Dogwalkerin läuft mit einer Gruppe kleiner Hunde durch einen Wald im Herbst

Am Anfang waren wir doch ein bisschen skeptisch, ob es nötig ist einen Ausführservice zu beauftragen. Aber irgendwann, Corona sei dank, wurde alles ein bisschen viel, Kinder, Homeoffice... naja alles halt. Wir haben uns probehalber für Ulrikes kleines Hundeglück entschieden und waren von Anfang an begeistert. Lola ist völlig ausgepowert wiedergekommen. Sie war total entspannt :). Wir haben zwischendurch Fotos bekommen, es war sehr schön zu sehen, wie Lola mit Hunden ihrer Größe soviel Spaß hat, es ist ein bisschen wie Hundekindergarten :D. Wir werden Lola nun mehrmals die Woche in Ulrikes Hände geben. :) 

– Marie F.

Mein Kleiner hat immer sehr großen Spaß, wenn er bei Ulli ist und ist danach immer sehr müde und zufrieden. Ich vertraue meine Hunde kaum jemandem an, aber in Ulli habe ich großes Vertrauen. Als ich mal spontan wegfahren musste, hat sie ausnahmsweise sogar meine 17-jährige  pflegebedürftige, demente, alte Chihuahuadame genommen und liebevoll auf sie aufgepasst. Ich hatte in keiner Sekunde Angst, dass es ihr schlecht gehen könnte. Ulli ist ein herzensguter Mensch, der so viel Liebe in diese Arbeit steckt und man kann sich immer sicher sein, dass die Kleinen da einen tollen Tag erleben, mit ganz viel Spaß und Freude. 

– Julia W.

Wer seinem Hund einen Spaßtag oder -stunden gönnen möchte, der gibt ihn in die liebevollen und vor allem vertrauensvollen Hände von Ulli. Meine Hündin Pixel liebt die Waldspaziergänge und das ausgiebige Toben mit den anderen Fellnasen. Pixel freut sich auf ihr nächstes Abenteuer mit Ulli.

– Anja G.

Ich habe kleine Mischlinge aus Romänien. Die 2 sind immer noch etwas ängstlich und gerade Fremden gegenüber eigentlich immer eher vorsichtig und brauchen sehr lange um aufzutauen. Bei Ulrike war das aber alles ganz anders. Beim ersten Kennenlern-Gassigang hab ich meine zwei Babys fast nicht wieder erkannt. Nach einer kurzen Beschnupperung war ich dann auch fast vergessen 😅 Ulrike muss sowas wie eine Hundeflüsterin sein, anders kann ich mir das nicht erklären 🤔. Ich habe lange hin und her überlegt ob ich meine Babys aufgrund ihrer Ängstlichkeit überhaupt zu jemand anderem geben kann. Selbst im Familien- und Freundeskreis war das eher eine Notlösung, da sie schon ziemlich auf mich fixiert sind. Aber das Kennenlernen hat mir jegliche Angst genommen. Ulrike geht super liebevoll und herzlich mit meinen Kleinen um und auch das Gespräch, was wir führten über Eigenarten und Vorlieben, hat mir jegliche Angst genommen. Sie ist wirklich interessiert und sehr einfühlsam. Meine Kleinen sind normalerweise immer etwas gestresst und sehr anhänglich nachdem sie mal wo anders waren (sei es zwecks Arbeit oder Terminen). Kleben dann immer an mir aus Angst, ich könnte wieder weg gehen. Aber nach den Ausflügen mit Ulrike und ihrer munteren Truppe sind sie ganz ausgeglichen, happy und natürlich platt 🤣 aber das ist mir bei den 2 Wirbelwinden ganz recht. Kann Ulrike nur wärmstens weiterempfehlen. Meine Hundis und ich haben seitdem ein entspannteres und glücklicheres Leben 😊

– Melija H.